Seminar für Seelsorge-Fortbildung:
Was wir für Hauptamtliche anbieten

Das Angebot des Seminars für Seelsorge-Fortbildung für hauptamtlich Mitarbeitende beläuft sich auf

  • Langkurse (6 Wochen in verschiedenen Formen)
  • Thematische Kurzkurse
  • Supervisorische Begleitung
  • Seelsorgerliche Unterstützung in Krisen

 

Die Aus- und Fortbildungskurse richten sich an folgende Zielgruppen: 

  • PfarrerInnen
  • GemeindediakonInnen
  • JugendreferentInnen
  • ReligionslehrerInnen
  • Andere hauptamtliche kirchliche MitarbeiterInnen, sofern es ihre Aufgabe nahelegt
  • TheologiestudentInnen

 

Die Inhalte unserer Kurse sind:

Sich mit sich selbst auseinandersetzen

  • Sich in Selbst- und Fremdwahrnehmung sehen lernen
  • Die eigene Biographie im heutigen Handeln wiederentdecken
  • Um eigene Stärken und Schwächen, Grenzen und Chancen wissen

 

Kommunikation und Interaktion entwickeln

  • Menschen in ihren emotionalen, sozialen und spirituellen Bezügen wahrnehmen
  • Sich der eigenen Reaktionen auf Gesprächspartner bewusst werden
  • Methoden der Gesprächsführung einüben


Das Tätigkeitsfeld und die eigene Rolle reflektieren

  • Strukturelle und institutionelle Faktoren erfassen
  • Das Verhältnis von Person und Rolle klären
  • Adäquate Handlungsschritte und Leitungskompetenzen profilieren


Theologisch verstehen

  • Das eigene Seelsorgeverständnis formulieren
  • Die biblischen Grundlagen der Seelsorge vertiefen
  • Gemeinde als Ort der Begegnung gestalten


Spiritualität vertiefen

  • Sich der eigenen Glaubensgeschichte bewusst werden
  • Glaube und Tun verbinden
  • Geistliche Erfahrung vertiefen

>>> zu den Angeboten für Hauptamtliche auf der homepage des Seminars für Seelsorge-Fortbildung

 

 

 

Seminar für Seelsorge-Fortbildung
Grüninger Str. 25 | 70599 Stuttgart 
(T) 0711 - 45 804-24 | (F) 0711 - 45 804-79  
seminar.seelsorgefortbildungdontospamme@gowaway.elk-wue.de 
www.seminar-seelsorge-fortbildung.de