Seminar für Seelsorge-Fortbildung:
Was wir für Ehrenamtliche anbieten

Das Angebot des Seminars für Seelsorge-Fortbildung für ehrenamtlich Mitarbeitende beläuft sich auf:

  • Kurse für ehrenamtliche Seelsorgerinnen und Seelsorger (KESS)
  • Vertiefungsangebote für ausgebildete ehrenamtliche Seelsorgerinnen und Seelsorger (KESS vertieft)
  • Wochenendseminare für Mitarbeitende in Besuchsdiensten
  • Vorträge und Studientage
     

Die Aus- und Fortbildungsangebote richten sich an folgende Zielgruppen:

  • Menschen, die ehrenamtlich in der Seelsorge in einer Kirchengemeinde, einem Krankenhaus, einer Alten- oder Pflegeeinrichtung mitarbeiten, z.B. in einem Besuchsdienst 
  • Ehren-, neben- und hauptamtliche Mitarbeitende in Kirchengemeinden und  diakonischen Einrichtungen, die auch seelsorgliche Aufgaben wahrnehmen, z.B. PfarramtsekretärInnen oder PflegemitarbeiterInnen
  • Gemeinden und Einrichtungen, die neue Mitarbeitende für die Seelsorge suchen und durch das KESS-Ausbildungsangebot diese qualifizieren wollen

  

Die Ziele unserer Aus-und Fortbildungsangebote sind:

  • Menschen zur seelsorgerlichen Begleitung von Menschen in alltäglichen und besonderen Lebenssituationen befähigen
  • Die kommunikativen Fähigkeiten schulen
  • Zur Reflexion der eigenen persönliche und geistlichen Identität auf dem Hintergrund der seelsorglichen Tätigkeiten anleiten
  • Zu einem fruchtbaren kommunikativen Handeln in den Gemeinden und Einrichtungen beitragen.

>>> zu den Angeboten für Ehrenamtliche auf der homepage des Seminars für Seelsorge-Fortbildung

 

 

Seminar für Seelsorge-Fortbildung
KESS - Kurse für Ehrenamtliche Seelsorgerinnen und Seelsorger
Grüninger Str. 25 | 70599 Stuttgart
(T) 0711 - 45 804-53 | (F) 0711 - 45 804-78
seminar.seelsorgefortbildung-ehrenamtdontospamme@gowaway.elk-wue.de | 
www.seminar-seelsorge-fortbildung.de